Unsere Vision

Wir führen und betreiben in Lengnau ein Alters- und Pflegeheim nach jüdischer Gesetzgebung auf gemeinnütziger Basis. Wir beachten die religiöse Bräuche (Halacha) sowie die Richtlinien für koschere Lebensmittel und Küchenführung.

Unsere Zielsetzungen

Wir engagieren uns für einen wirtschaftlichen Betrieb und sorgen für marktkonforme Rahmenbedingungen und Unternehmerischen Handlungsspielraum. Wir sind offen für Betagte aus allen Religionen und arbeiten mit allen Institutionen in unserem Einzugsgebiet zusammen.

Unsere Pflege

Wir garantieren, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine qualitativ hoch stehende und einfühlsame Pflege erfahren dürfen.

Unsere Kommunikation

Wir legen Wert auf eine offene und ehrliche Kommunikation.

Unsere Werte

Wir fördern und pflegen die persönlichen Beziehungen zu unseren Bewohner- und Bewohnerinnen, unseren Gästen und bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anspruchsvolle und sichere Arbeitsplätze.

Unsere Mitarbeitenden

Wir wollen in unserem Betrieb kompetente, motivierte und zufriedene Mitarbeiter, welche ihre anspruchsvollen Aufgaben mit Begeisterung erfüllen. Wertschätzung, Anerkennung und Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen im Zentrum unserer Personalpolitik.

 

Lengnau, 2016

Schweizerisches Israelitisches Alters- und Pflegeheim Margoa

Breslauer

Dr. Richard I. Breslauer
Präsident

Bloch

Jules Bloch
Vizepräsident

 

Download Leitbild